Mehr Bio in öffentlichen Kantinen

FachbereichAußer-Haus-Verpflegung , Aktuell
Projekt BioBitte - Mehr Bio in öffentlichen Kantinen
KundeBundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Regionalpartner in einem Projekt der Agentur a´verdis zusammen mit der FiBL Projekte GmbH
Leistungen

Wie kann es gelingen, mehr Bio-Produkte in die öffentliche Gemeinschaftsverpflegung zu bringen? Wir planen und organisieren dazu Initial-Veranstaltungen, Vernetzungs-Workshops und Dialogforen im Rahmen der Initiative BioBitte des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Dabei nutzen wir unsere über 20-jährigen Erfahrungen und Kontakte zum Thema ökologische Außer-Haus-Verpflegung. Die Veranstaltungen richten sich an Entscheidungsträger aus kommunalen Verwaltungen, politischen Gremien (Kreis- und Gemeindräte), Küchenverantwortliche aus der Gemeinschaftsverpflegung und weitere interessierte Personen.

Im Jahr 2020 und 2021 haben wir in Baden-Württemberg, Bayern sowie im Saarland eine ganze Reihe BioBitte-Veranstaltungen durchgeführt. Beispielsweise in Saarbrücken, Aichach-Friedberg, Aschau (Chiemgau), Markt Moosbach, Altötting, Neumarkt, Mühldorfer Land, Regensburg, Kempten sowie in den baden-württembergischen Bio-Musterregionen Enzkreis, Ravensburg, Ludwigsburg-Stuttgart, im Neckar-Odenwald-Kreis sowie im Heilbronner Land.

Die erste BioBitte-Initialveranstaltung in 2022  für die Alteur:innen der Bio-Musterregion Mittelbaden+ kam bei den 35 Teilnehmenden sehr gut an.

Unsere aktuellen Termine veröffentlichen wir jeweils in der Spalte rechts.

Zeitraumfortlaufend ab 2020
Scroll to Top