Ökonsult Gbr

ÖKONSULT ist ein Team von Natur-, Sozial- und Kommunikationswissenschaftlern mit langjähriger Erfahrung in: Projektmanagement, Kampagnen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsorganisation und Bildungsarbeit.
Je nach Projekt nutzen wir unsere über viele Jahre gepflegten Netzwerke zu Multiplikatoren in Verbänden, Verwaltung, Medien und Forschungsinstituten.

Klaus Amlerklaus amler

Studium der Erziehungswissenschaft (Schwerpunkte: Erwachsenenbildung und Sozialmanagement) sowie der Politologie und der Empirischen Kulturwissenschaften an der Universität Tübingen, Fortbildung zum Ökopädagogen an der Evang. Landjugendakademie Altenkirchen.

Freiberufliche Tätigkeit für Wirtschaftsunternehmen (DaimlerChrysler, Smart/MCC, ... ), öffentliche Hand (diverse Ministerien und Kommunen) sowie Umweltverbände (Greenpeace, BUND, NABU u.a.).

Schwerpunkte: Strategie- und Kommunikationsberatung, Projektentwicklung und -management,  Kampagnenkonzeption und -durchführung, Eventmanagement, Moderation

Stefan Flaigstefan flaig

Studium Geographie, Politik und Geschichte an der Universität Stuttgart.

Langjährige ehrenamtliche Tätigkeiten in Gemeinderat, Kreistag und bei Umweltverbänden; hauptamtlicher Umweltreferent beim NABU Baden-Württemberg 2000 - 2003; Abteilungsleiter für das Ökologie-Bildungsprogramm bei der Internationalen Gartenbauausstellung Stuttgart 1993.
Gründungsmitglied von ÖKONSULT (1994).

Schwerpunkte: Konzeption, Kampagnenplanung, Veranstaltungsorganisation, Studien und Umweltberatung, Entwicklung einer Methode zur Analyse und Bewertung von Wohnraumpotenzialen im Siedlungsbestand von Kommunen. Beratung zur "Infrastrukturplanung angesichts des demografischen Wandels".

Andreas GreinerAG

Studium der Agrarbiologie und Journalistik an der Universität Hohenheim, Fortbildung zum Ökopädagogen an der Evang. Landjugendakademie Altenkirchen.

Tätigkeit als Redakteur von Umwelt-Zeitschriften und in PR-Agentur, freier Journalist für Hörfunk und Printmedien, Studie zum Spannungsverhältnis zwischen Naturschutz und Interessen der Lokalbevölkerung in Kakamega / Kenia.

Gründungsmitglied von ÖKONSULT (1994).

Schwerpunkte: Konzepte, Kommunikationsstrategien & Kampagnen zum Thema Nachhaltigkeit, CSR-Kommunikation, Veranstaltungsorganisation, Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Umfragen und Studien zu sozialökologischen Themen, Moderation.

Jutta Schneider-Rappjutta schneider-rapp

Studium Agrarwissenschaft Fachrichtung Umweltsicherung an den Universitäten Göttingen und Gießen sowie Journalistik an der Universität Hohenheim

freie Journalistin für Kinder-, Publikums- und Umweltzeitschriften.

Gründungsmitglied von ÖKONSULT (1994).

Schwerpunkte: Erstellung von Medien aller Art, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Verbände (Bioland Baden-Württemberg) und Behörden, Studien und Medien zu Genderfragen.